Über Robert Stein-Holzheim

Im Piraten-Wiki steht, warum das hier hauptsächlich politisch ist 😉
Look: http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Stein-Holzheim

„For I have crossed between the poles – to me there’s no mystery.

                                                                                 Peter Gabriel, Genesis, in ‚Cinema Show‘

… dabei nimmt meine Faszination und Liebe für die Welt, ihre Bewohner und die unfassbar komplexen Vorgänge des Lebens ständig weiter zu.

Sie wissen schon: „The more you know …“

Wie bei Trainern und Coaches nicht unüblich, nahm mein Leben einen ‚interessanten‘ Verlauf.
„Mögest Du in interessanten Zeiten leben“ ist ein chinesischer Fluch …
Es kommt eben darauf an, was man daraus macht.

Seit 28 Jahren bin ich Dialysepatient, lasse mir drei mal in der Woche mein Leben durch die Blutwäsche retten. Meine persönliche Haltung dazu ist: Dankbarkeit.

So erhielt ich bereits früh ein selbstverständliches Verhältnis zu existentieller Tiefe, welches durch Nahtoderfahrung und freiwillige Rückkehr ins Leben intensiviert wurde. Für Menschen, die mit mir arbeiten bedeutet dies, dass ihr Coach auch dem Schlimmsten gegenüber gelassen und handlungsfähig bleibt.

Nach einem wilden Start als Profimusiker mit … , … & Rock’n’Roll fiel ich ‚zufällig‘ die Karriereleiter hoch und wurde binnen drei Monaten vom Hilfstelefonierer zum Chefkonzeptionisten der damals größten Direktmarketing-Agentur (Deutsche Telefonmarketing, DTM). Es folgten Stationen als Kontakter und Konzepter in der damals führenden High-Tech Public Relations-Agentur (Will & Partner), ein Gastspiel als Marketingleiter (Comsys AG) zu Zeiten der Ersteinführung der Telefonmehrwertdienste, ein Ausflug nach Maastricht als Director Communications für ein Venture Capital Screening Unternehmen (DeMinds) sowie freie Tätigkeiten als Konzeptionist für Event-Marketing und Live-Kommunikation und als Berater in allen Fragen der Unternehmenskommunikation.

Vor nunmehr 10 Jahren fand ich zu meiner Berufung und trainiere, unterrichte und coache Menschen. Unter anderem 10 Jahre als Trainer und Ausbildungs-Partner der durch viele Bücher bekannten NLP-Koryphäe Klaus Grochowiak (CNLPA) sowie hunderter Seminare für namhafte Kunden.

Ich fühle mich getragen von dem guten Gefühl, Menschen das zu ermöglichen, was sie zutiefst wollen: Wachsen.

Alles begann in dem Jahr, als die Beatles loslegten – und mit ihnen eine bis heute und darüber hinaus reichende Revolution begann: 1961 🙂

Qualifikationen:

Certified NLP-Trainer der International NLP Trainers Association (INLPTA)

Zertifizierter Lehrtrainer des Deutschen Verbandes für NLP (DVNLP)

Certified System-Coach (CNLPA)

Business Coach (CNLPA)

Zertifizierter Trainingsleiter für Business-Präsentationen (HPS-Trainings)

3 Antworten zu “Über Robert Stein-Holzheim

  1. Hallo Robert!
    Als ich den Kommentar geschrieben habe, war ich zornig.
    Ich war nicht wütend.
    Alles andere können wir gerne direkt per email und/oder auch telefonisch klären.
    Anhand deiner Ausbildung und deinem Lebensweg sehe ich einige weitest gehenste Gemeinsamkeiten.
    Auch ich helfe Menschen, nur auf einem anderen Weg als du.
    Denn es gibt viele Wege, um Rom zu erreichen.
    Lg

    PS: Dieser Text braucht nicht veröffentlicht werden. Lösch ihn einfach. Hab keine emailadresse von Dir gefunden.

    Gefällt mir

  2. Guten Abend, Herr Stein-Holzheim –
    ich denke, wir sollten uns „duzen“, sind ziemlich gleich alt, mein Name ist Carsten, auch Musiker, und alles mögliche mehr, „trying to be Mensch“- bin gerade durch „Zufall“ (via Deutschlandradio-Seite) in diese ganze Diskussion geschliddert, so auch auf diesen blog, in dem du in dreizehn Minuten den Charme des „update the world“ erklärst – alle Daumen hoch dafür! Wäre die ganze Partei so (ist sie leider bei weitem nicht, wie die Diskussion um dein in Inhalt und Form vorzügliches Gutachten deutlich macht), hätte sie sicher mindestens einen Wähler mehr. Anyway, I’m all up for it, die Art, wie du aus deinem Weltwinkel kommunizierst, ist sehr schön und nichts weniger als im besten Sinne anrührend. Finde es bewundernswert, dass du diesem ganzen – nun ja: es ist ja noch nicht mal ein Haifischpool, eher gebissbewehrte Bücklinge – gegenüber deinen Optismus bewahrst – Keep on rocking!
    Gruß & nightynight
    C.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s