Staatsgeheimnis Bankenrettung – 2013 ARTE , Harald Schumann


Eine der Fragen, die mich in ihrer Folge unnachgiebig in die Politik zogen, stellte ich schon vor Jahren meinen Freunden. Der Vortrag geht so:

„Wisst ihr eigentlich, WEM wir, Deutschland, die ganzen Staaten die ganze Knete eigentlich schulden? Habt ihr das mal in den Nachrichten oder so gehört? Ich nicht!“

In diesem Beitrag geht Harald Schumann vom Tagesspiegel dieser Frage sehr geschickt und konsequent nach.

Wir müssen die Gesellschaft aus den Klauen dieser globalen Verbrecherorganisation befreien. Ihr findet, das klänge extrem? Schau Dir das Video ganz an und think again.

That’s what we are up against. Das ist die eigentliche Aufgabe der Piraten, die verdeckten Herrschaftshierarchien ans Licht zu bringen, zu stellen, mit allen Bürgern, die es schon verstehen gemeinsam auf die Straße zu gehen und damit die Gesellschaft der Gesellschaft zurück zu geben.

Ich brenne, schreie und weine, wenn ich uns in diesem Klammergriff sehe. Nichts sonst bringt einen Künstler in die Politik.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu “Staatsgeheimnis Bankenrettung – 2013 ARTE , Harald Schumann

  1. Pingback: Staatsgeheimnis Bankenrettung – 2013 ARTE , Harald Schumann | Änderung funkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s