Des Ministers unsagbares Geheimnis


 

Beim gegangenen Minister kann man eine der Prof. Ekman’schen Grund-Emotionen in ihrer chronifizierten Form beobachten: Überlegenheit, zu erkennen am einseitig zum Grins-Ansatz hochgezogenen Mundwinkel. Der Mann hält sich grundsätzlich für überlegen. Gleichzeitig sorgt eben – unter anderem – jener siegessichere Gesichtsausdruck für das vielbesungene ‚Charisma‘ des Herrn von und zu. Bei seinen Fans schwelte die Hoffnung, endlich einen echten Alpha unter den Politikern zu haben, was stimmte … nur war er so überheblich, es nicht nötig zu haben, sich an die für alle geltenden Regeln zu halten …

Man hätte von ihm eine Million Strafe verlangen und weiterarbeiten lassen sollen. Aber diesen Vorschlag hörte ich von niemandem. Komisch eigentlich …

Wir alle ‚lesen‘ uns gegenseitig die ganze Zeit. Und was wir lesen, interagiert auf vorbewusster Ebene mit unseren Erfahrungen, Wünschen und Befürchtungen. Wer lesen kann, so heißt es, ist klar im Vorteil. Das gilt vor allem für das wache und bewusste Lesen unserer Mitmenschen.

19.02 2011 

Soso, abgeschrieben hat er also. Ich sage: Hat er nicht! Ich habe ihn gescannt in seinem TV-Presse-Statement dazu. Während er erzählt, dass er unter großer Belastung, zwei Kinder, Mandat, etc. die Doktorarbeit mühsam schrieb, verraten die Micromovements in seinem Gesicht etwas völlig anderes: Zu unterdrücken versuchte Freude und Überlegenheit, mit etwas durchzukommen, von dem die anderen nicht einmal etwas ahnen. Tja, was sagt das dem Profiler? Meine starke Vermutung ist, er hat die Arbeit gar nicht geschrieben, sondern hat sie sich von einem wahrscheinlich zu schlecht bezahlten Studenten schreiben lassen, der die Arbeit wiederum aus Google zum Teil einfach zusammenkopiert hat. Denn dass Herr von und zu selbst so blöd ist, einen solchen Fehler zu begehen, glaube ich sicher nicht. Und dass diese ‚Wahrheit‘ ans Licht kommt, auch nicht. Es sei denn, man ließe mich den Minister interviewen 🙂

viaRobert Stein-Holzheim | News | Blog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s